Innovative Hygiene­lösungen für Ihre Fahrzeuge

Zuverlässiger Virenschutz für Busse und Bahnen – Fahrzeugentkeimung mittels bipolarer Ionisation

ROSHO Hygienelösungen für öffentliche Verkehrsmittel

Für saubere und virenfreie Raumluft

Lange Zeit kaum beachtet, heute elementar wichtig: der Schutz vor der Ansteckung durch Viren und Keime im Personenverkehr. Um eine sorgenfreie Fahrt zu ermöglichen, rüsten Sie Ihre Fahrzeuge mit Lösungen von ROSHO auf.

Mittels bipolarer Ionisation reduzieren Sie die Virenlast und die Gefahr durch Keime in der Atemluft. Zudem bieten Sie Ihren Fahrgästen mit kompakten Sensor-Spendern zur Handdesinfektion eine simple, aber wirkungsvolle Methode an, die Gefahr von Krankheitserregern auf Händen und Oberflächen zu mindern. Wir möchten erreichen, dass Fahrgäste und Personal gesund bleiben.

Der ROSHO VIROMAXX zur Entkeimung von Fahrzeugen gewinnt den Innovationspreis auf der TRANSEXPO 2021.

VIROMAXX entdecken

Zuverlässiger Virenschutz in Bus und Bahn

ROSHO Automotive Solutions bietet verschiedene, sofort einsatzbereite Lösungen zur Bekämpfung von Viren, Bakterien, Schimmelpilzen und anderen Keimen sowie unerwünschten Gerüchen.

Lassen Sie sich von unseren Experten zu Ihren individuellen Anwendungszwecken beraten.

Bipolare Ionisation

Spätestens seitdem das Corona-Virus den Alltag im öffentlichen Raum nachhaltig verändert hat, ist das Thema Lufthygiene in den Fokus gerückt. Die Verbreitung von Viren durch Aerosole, aber auch die Belastung der Raumluft durch andere Viren, Keime und Sporen ist eine akute Gesundheitsgefahr, denen Unternehmer in dieser Zeit aktiv entgegenwirken möchten.

Neben den gängigen Maßnahmen – Masken und Abstand – rücken auch technische Lösungen in den Fokus. Die Antwort von ROSHO Automotive Solutions auf die Nachfrage nach Virenschutz im Linienbus, Reisebus und Straßenbahn lautet: Bipolare Ionisation.

Funktionsweise der bipolaren Ionisation

Das Prinzip ist der Natur nachempfunden: Hier ist die Luft nach einem „reinigenden Gewitter“ spürbar klarer und sauberer. Dazu tragen elektrisch geladene Atome (Ionen) bei. Dieses Prinzip macht sich die bipolare Ionisation zunutze.

Mittels kompakter, vielseitig einsetzbarer Geräte wird die Raumluft ionisiert. Viren wie Corona-, SARS- und Influenza-Viren kann dies auf zwei Wege beeinflussen: Einerseits docken die Ionen an bestimmte Rezeptoren an, wodurch die Ansteckungsgefahr sinken kann. Andererseits heften sich die Ionen an die Virenstruktur und sorgen für ein Verklumpen der Viren. Dadurch werden diese nachweislich geschwächt.

Ein angenehmer Nebeneffekt:
Nicht nur Viren, Bakterien, Schimmelpilze und andere Keime, sondern auch unerwünschte Gerüche werden reduziert. ROSHO Automotive Solutions bietet verschiedene, sofort einsatzbereite Lösungen an – je nach Ihrem individuellem Bedarf.

Ihre Vorteile durch
bipolare Ionisation

Unsere leicht integrierbaren Einheiten für die bipolare Ionisation ergänzen perfekt Ihr Sicherheitskonzept in Bussen, Bahnen und anderen Verkehrsmitteln. Neben der Reduktion von Viren, Bakterien und Keimen ist die merkliche Verbesserung der Luftqualität ein weiterer Pluspunkt. Das System arbeitet ohne Wechsel-Filter und produziert keine giftigen Abfälle, ist also sehr zuverlässig und wartungsarm.

Verbesserung der Lufthygiene durch bipolare Ionisation:
Ihre Vorteile auf einen Blick.

Reduziert...

die Gefahr durch eine Vielzahl von Viren und Bakterien

Erhöht...

die Luftreinheit und gibt Ihnen ein gutes Gefühl

Steigert...

das Wohlbefinden von Fahrgästen, Besuchern und Mitarbeitern

Entfernt...

merklich unangenehme Gerüche aus der Raumluft

Arbeitet...

energiesparend und ohne gefährliche Chemikalien

Integriert...

sich optimal in bestehende Sicherheits- und Gesundheits­konzepte

VIROMAXX Fahrzeugentkeimung

VIROMAXX - Zuverlässiger Virenschutz für Bus und Bahn

Mit dem neuen VIROMAXX hat ROSHO, Systemanbieter für Sicherheitslösungen in Nutzfahrzeugen, zusammen mit seinem Partner Bioclimatic jetzt einen hochwirksamen Virenschutz entwickelt. Dieser basiert auf der bipolaren Ionisation und wird ganz einfach an der Fahrzeugdecke montiert. Auf diese Weise lassen sich in Bussen & Bahnen bis zu 99 % der Viren und Keime eliminieren. Der kompakte Virenschutz für Busse und Bahnen macht Viren, Keime und Bakterien zuverlässig unschädlich und reinigt bis zu 20 Kubikmeter der Raumluft.

Funktionsweise des
VIROMAXX-Systems

Die Ionisation „verklumpt“ das Virus, wodurch eine Weiterverbreitung erheblich reduziert wird und dient dadurch als präventives Mittel zur Verringerung der Ansteckungsgefahr in Fahrzeugen! Bei diesem Prozess werden Sauerstoff- und Wasserstoffmoleküle in der Luft in positive und negative Ionen aufgespalten. Danach heften sich die Ionen an Viren, Pollen, Keime & Co., wodurch diese bis zu 99% unschädlich gemacht werden. Die Folge: Die Luft wird neutralisiert und frischer. Dieser Prozess ist direkt der Natur nachgeahmt.

Bei der bipolaren Ionisation kann, je nach Raumgegebenheiten, in dem Maße Ozon entstehen, wie es ohnehin natürlicherweise als Bestandteil der Aussenluft vorkommt.

Reduktion von Viren, Bakterien und Keimen

Wirksam gegen Gerüche

Keine Filter, keine Chemie

Keine giftigen Abfälle

ROSHO Hygiene-Lösungen

Unsere Auswahl an Hygiene-Lösungen auf einen Blick

Ergänzend zum VIROMAXX bieten wir Ihnen weitere sinnvolle Hygienemaßnahmen für Ihre Fahrzeugflotten und darüber hinaus. Überzeugen Sie sich von unseren Lösungen und lassen Sie sich individuell auf Ihre Anwendungszwecke angepasst von unseren Experten beraten.

VIROXX E150++

Sichere Arbeits­bedingungen durch optimale Raumluft­hygiene

Das portable Model VIROXX E150++ können Sie überall dort einsetzen, wo die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter, Kunden oder Familienmitglieder an vorderster Stelle steht: im Büro, in Cafés, im Betrieb oder sogar zu Hause.

Der bipolaren Ionisation sind weitere Stufen vorgeschaltet: photochemische Entkeimung, katalytische Oxidation sowie mehrere Filter. Der VIROXX E150++ bereitet die Luft spürbar auf und ist das Multitalent im Kampf gegen Keime, Sporen und Krankheitserreger.