+49 (0)5723 94 17 0 info@rosho.de

Intelligente Thermalkamera mit Warnfunktion
bei Fehlen der Maske

ROSHO Automotive Solutions hat eine spezielle Wärmebildkamera entwickelt, die die Körpertemperatur extrem schnell mit sehr hoher Genauigkeit misst, um einen wesentlichen Beitrag zur Eindämmung der Coronakrise zu leisten.

Artikel-Nr.: Auf Anfrage

Die intelligente Thermalkamera ITC-20 ist speziell für die Temperaturerfassung bei Menschen konzipiert. Sie basiert auf einem selbstentwickelten KI-Chip, mit Unterstützung leistungsfähiger Rechenleistung und Gesichtserkennungs-Algorithmen.
Das System erkennt automatisch erhöhte Hautoberflächentemperaturen und kann somit für eine schnelle und vorläufige Fiebervorsorge überall eingesetzt werden. Darüber hinaus erkennt es selbstständig, ob Personen einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Im Falle des Nichtragens erfolgt ein Warnhinweis beziehungsweise die Aufforderung, die Maske aufzusetzen.
  • Berührungslose Temperaturmessung
  • Temperatur-Messbereich: 30 °C bis 45 °C
  • Temperatur-Messgenauigkeit: 0,1° C, Abweichung: ± 0,3°C
  • Entfernung zur Temperaturmessung: 0,3 bis 1,2 m,
  • Ansprechgeschwindigkeit: ≤ 100ms
  • Entfernung der Gesichtserkennung: 0,3 bis 2,0 m
  • Bei Erkennung einer anormalen Temperatur wird eine Sprachaufforderung ausgelöst und Warnstatus kann konfiguriert werden
  • Dauer der Gesichtserkennung ≤ 0,2 s pro Gesicht,
  • Genauigkeitsrate der Gesichtserkennung ≥99,8%
  • 30.000 Gesichtskapazität, 60.000 Ereigniskapazität
  • Zeigt Temperaturmessergebnisse auf der Authentifizierungsseite an
  • 7-Zoll-IPS-HD-Anzeige, ohne Videoverzögerung, ohne Geisterbilder
  • Empfohlene Höhe für die Gesichtserkennung: zwischen 1,2 m und 2,2 m
  • Unterstützt E/A, WG26, WG34, RJ45, USB, Türschloss-Schnittstellen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner