Digitale Aufzeichnung

Der DIRECS T1100 ist aufgrund seiner lüfterlosen Embedded Technologie, für den Einsatz in Bussen und Bahnen konzeptioniert. Durch seine zwei LAN Ports, die über POE verfügen, können z.B zwei POE Zählmodule oder zwei POE IP Kameras direkt angeschlossen werden. Erweiterungen über einen IP-Switch sind möglich. Ebenso ist die Implementierung der Fahrgastzählung und des Flottenmanagements möglich.

Der DIRECS Vbox5 ist wie der T1100 als lüfterloser Embedded PC ausgelegt und damit bestens geeignet für den Einsatz in Bussen und Bahnen. Er verfügt über eine Leistungsfähigere Hardware, welche 4 POE LAN Ports sowie  einen Standard LAN Port zur Verfügung stellt. Auch diese sind jederzeit über einen IP-Switch erweiterbar. Er stellt zudem bis zu 4 analoge Videoeingänge bereit. Fahrgastzählung und Flottenmanagement sind implementierbar.